Bisherige Veranstaltungen

Ein Piano im Garten

Der Autor Otto Winzen und der Komponist Volker Blumenthaler sind im Frühjahr 2014 nach Verdun gereist, um die heutige Atmosphäre der Schlachtfelder des Ersten Weltkriegs zu erfahren. Das Ergebnis ist Otto Winzens Erzählung "Ein Piano im Garten" und Volker Blumenthalers  Komposition für Violoncello solo "altri pensieri" (2014).

Max, Eventmanager, Friedrich, Komponist und Christian, Maler, reisen unabhängig voneinander nach Verdun mit Aufträgen in der Tasche, das Gedenkjahr 2014 vorzubereiten. Doch die Schlachtfelder haben ihre eigene Magie, die Protagonisten geraten in seltsame Verstrickungen.
Volker Blumenthaler spielt selbst auf dem Violoncello seine Komposition.

Donnerstag, den 23.10.2014 um 19.30 Uhr,

Literaturtreff Multatuli, Herderstraße 31 in Wiesbaden
Piano im Garten, Drei Reisen nach Verdun. Erzählung, mit Fotos, s/w, von Volker Blumenthaler. 132 S., ISBN 978-3941072-15-2, EUR 9.90.

Lesung aus Thedor Chindler

Montag, 22.9.2014, 19.30 Uhr,

Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Str. 1, Wiesbaden

In seinem Schweizer Exil veröffentlichte Bernard von Brentano 1936 den Roman "Theodor Chindler", in dem er die Mitglieder einer bürgerlichen Familie vom Ausbruch des Ersten Weltkriegs bis zur Novemberrevolution begleitet.

"... ein vorzügliches Buch, mit leichter und sicherer Hand gemeistert, klug, klar und fesselnd im Vortrag" schrieb Thomas Mann über den Roman, aus dem Aglaja Beyes-Coreleis, Joachim Fillies und Michael Forßbohm lesen und über den sie anschließend das Gespräch mit dem Publikum suchen.

Caliban Logo

Die nächste Veranstaltung

Die Nacht mit Marilyn

21.3.2019, 19.30 Uhr, Literaturtreff Multatuli,

fällt leider aus!