Literarische Wanderung

Sonntag,  25.09.2016, Abfahrt am Wiesbadener Hauptbahnhof, Südseite um 9.42 Uhr,

Buslinie 171, zusteigen ist möglich - siehe Fahrplan.

Frau Baronin von Brentano erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um 11 Uhr zu einer Führung durch das Brentanohaus in Winkel. Wir besichtigen anschließend die katholische Pfarrkirche in Winkel und besuchen das Grab der Karoline von Günderrode auf dem dortigen Friedhof. Durch die Weinberge gehen wir dann zum Schloss Vollrads, rasten dort und gehen zum Brentanohaus zurück, wo um 17 Uhr Tische für uns reserviert sind. Es gibt Winzergulasch, geschmort in Riesling, mit Bratkartoffeln zu (EUR 12,50).

Um 19.15 oder 20.15 Uhr fährt ein Bus vom Brentanohaus nach Wiesbaden.
Denken sie an festes Schuhwerk und ggf. regendichte Kleidung. Eintritt ins Brentanohaus EUR 8,00.

Wir fahren, wenn möglich, mit  Gruppentageskarte. 
Wir bitten um Anmeldung unter

service@caliban-literaturwerkstatt

oder telefonisch (06 11) 30 94 33, Forßbohm.

 

Literaturempfehlung:

Wiesbaden und Rheingau zu Fuß,

Beiträge von Marlene Hübel und Brigitte Forßbohm,

Der Rheingau: "...eine Gegend wie ein Dichtertraum",

Perlen des Rheingaus – Winkel, Schloss Vollrads, Oestrich ...,

Die Wiege der Rheinromantik – Das Brentanohaus

Foto: Marlene Hübel, Bacchus im Garten des Brentano-Hauses

Caliban Logo

Die nächste Veranstaltung

Otto Winzen: Luther Luther!

Dienstag, 19.9.2017, 19.30 , Literaturtreff Multatuli