Ziele

der Caliban Literaturwerkstatt

  • Kenntnis und gegenseitige Achtung von Kulturen und Lebensstilen, der Geschlechter und Generationen fördern und damit einen Beitrag zum friedlichen und kreativen Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Sozialisation leisten.
  • Sensibilität für politische, soziale und ökologische Fragen in Vergangenheit und Gegenwart erzeugen.
  • Literarische Talente fördern und Autoren, die nicht den Mainstream bedienen, Gelegenheit geben, in Entstehung begriffene oder fertige Werke neuen Leserschichten vorzustellen.
  • Aktuelle Themen ausfindig machen, deren literarische Bearbeitung nötig erscheint, um ihre Relevanz im Zusammenleben der Menschen zu verdeutlichen.
  • Freude am Erzählen und Zuhören, am Schreiben und Diskutieren bereiten.
Caliban Logo

Caliban im Radio

Neu im Podcast:

Die Geschichte vom Schnitt-lauchtopf

"Ist das nicht irre?!" – Ein Leben im Zwiespalt

Hölderlin in Homburg

Hier können Sie die Sendungen der Caliban Literaturwerkstatt auf Radio Rheinwelle nachhören:Zu den Sendungen