Das Richtfest von Felicitas Hoppe

Hörerinnen und Hörer, die phantastische Erzählungen lieben, kommen auf ihre Kosten, wenn Julia Elfert „Das Richtfest“ von Felicitas Hoppe liest. An dieser Stelle wollen wir nichts weiter verraten, nur: „Das Richtfest“, 1997 bei Berliner Handpresse erstmals erschienen, ist eines der frühen Werke der Autorin. Inzwischen erhielt Felicitas Hoppe zahlreiche Literaturpreise, darunter 2012 den Georg-Büchner Preis der deutschen Gesellschaft für Sprache und Dichtung und 2020 den Großen Preis des deutschen Literaturfonds. Im Februar 2021 wird sie mit dem Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor ausgezeichnet.

Die Fachhochschule Wiesbaden, heute Hochschule RheinMain, gewann Felicitas Hoppe im Jahr 2005 für die Poetikdozentur. Seitdem ist sie vielen Literaturfreund:innen vor Ort bekannt.

Caliban in Radio Rheinwelle vom 11. Februar 2021

Dame mit Fächer, Erzählungen, www.edition6065.de

Caliban Podcast

Caliban Logo

Caliban im Radio

Neu im Podcast:

Die Geschichte vom Schnitt-lauchtopf

"Ist das nicht irre?!" – Ein Leben im Zwiespalt

Hölderlin in Homburg

Hier können Sie die Sendungen der Caliban Literaturwerkstatt auf Radio Rheinwelle nachhören:Zu den Sendungen